Aktuelles


BKK Spendenlauf 2024


Das Busle kommt nach Owen! Di.16.07.2024

Am Dienstag, den 16.07.2024 von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr hält das Busle vom Projekt „Familienbildung mobil“ bei uns auf dem Vorplatz der Teckhalle. Hier wird ein mobiles Café aufgebaut: Für Mama und Papa gibt’s eine kleine Verschnaufpause bei einer Tasse Kaffee, während die Kinder die mitgebrachten Spielmaterialien ausprobieren, in den mehrsprachigen Bilderbüchern blättern oder gemütlich ein Bild malen. 

Die Projektmitarbeiterinnen vor Ort möchten mit den Familien ins Gespräch kommen: Was beschäftigt die Eltern? Welche Fragen und Probleme treiben sie um? Welche Angebote fehlen ihnen? Passende Anlaufstellen im Landkreis Esslingen werden weitervermittelt und es gibt die Möglichkeit einer kostenlosen Kurzberatung. Bei schlechtem Wetter findet das Angebot im Foyer der Teckhalle statt.

Das Projekt „Familienbildung mobil im Landkreis Esslingen“ ist ein Kooperationsprojekt der vier Familienbildungsstätten im Landkreis – FBS Filderstadt, FBS Kirchheim, FBA Köngen, HDF Nürtingen – und wird gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung. Seit März 2024 fährt es durch den Landkreis und hält an verschiedenen Orten, um Familienbildung mobil zu machen. 

Herzliche Einladung an alle Familien! 



KunstProjekt Klasse 4a

In den letzten Wochen wurde im Kunstsaal fleißig gearbeitet. Entstanden sind bei der Klasse 4a einzigartige „Fantasiefiguren aus Pappmaché“. 


Ausbildung Fachlehrkräfte

Seit dem Start des 2. Schulhalbjahrs hat das Kollegium immer dienstags Zuwachs bekommen.

Das hängt damit zusammen, dass sich die Sibylle von der Teck-Schule, wie bereits auch in den letzten Schuljahren, auch in diesem Schuljahr wieder im Rahmen der schulpraktischen Ausbildung am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Kirchheim/Teck (PFS) engagiert.

Jeden Dienstag kommen die 4 angehenden Fachlehrkräfte für musisch-technische Fächer an unsere Schule und erproben ihre Lehrfähigkeiten im Fach Musik. Beraten und begleitet werden sie durch ihre Mentorin Frau Stefanie Hole.

 

Wir wünschen den zukünftigen Fachlehrkräften viele lehrreiche und ergiebige Unterrichts- und Beratungsmomente und vor allem viel Freude beim Unterrichten unserer Kinder!


Es geht wieder los mit unserem SpoSpiTo (Sportel, Spielen, Toben) Bewegungs-Pass!

Vom 11.03.2024 bis zum 03.05.2024 haben die Kinder die Möglichkeit, durch den allein zurückgelegten Schulweg Unterschriften in ihrem Pass zu sammeln. Viel Spaß dabei!

Weitere Informationen:

Download
Elternbrief_SpoSpiTo
SpoSpiTo-Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Pressetext_SpoSpiTo
SpoSpiTo-Pressetext 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.0 KB

Malwettbewerb Hausaufgabenheft

Im neuen Schuljahr soll jeder Schüler unserer Schule einen schulinternen Hausaufgabenplaner bekommen.  
Dazu wurde vor den Faschingsferien ein Malwettbewerb ins Leben gerufen. Ca. 50 Kinder haben daran teilgenommen und tolle Kunstwerke abgegeben: Bilder von Kindern mit Schultüten, unserer Schule, Klassenzimmern, der Teck aber auch Comicfiguren, Matheaufgaben und vielen Stiften und Heften machten es der Jury  nach den Ferien nicht leicht.  
Nachdem die Vorauswahl getroffen war, durften alle Kinder am vergangenen Montag mit ihren IPads an einer digitalen Umfrage teilnehmen und das Gewinnerbild bestimmen.
Gewonnen hat das Bild von Eva aus der 3a. Herzlichen Glückwunsch, Eva!
Evas Bild und auch die anderen tollen Kunstwerke können ab sofort von außen am neuen Schulhaus bewundert werden.
Vielen Dank all den Künstlern für eure Mühe Und eure kreativen Ideen! 

Impressionen der Freien Schreibzeit Klasse 3a (23/24)

Schreiben was man möchte, was interessiert und was andere gerne lesen: Das ist in der freien Schreibzeit erlaubt! Durch Autorenrunden und gemeinsames sammeln von Schreibgeheimnissen entstehen besondere, individuelle Texte und die Schülerinnen und Schüler werden zu echten Autoren, die ihre Texte planen, schreiben, überarbeiten und letztendlich veröffentlichen!
Neugierig? Schmökern sie gerne im Bereich der Klasse 3a, dort sind einige der Texte veröffentlicht worden!


Eindrücke aus dem Sachunterricht Klasse 2 (23/24)

Praktisches und handlungsorientiertes Arbeiten macht den Zweitklässlern im Sachunterricht sehr viel Freude. Gemeinsam haben wir bereits einige Experimente gemacht und wichtige Fragen diskutiert. Hier sind Ergebnisse aus den Themenfeldern "Licht und Schatten" sowie "Wir bauen eine Hui-Hui-Maschine" zu sehen.


Viertklässlertage Werkrealschule Lenningen (Januar 2023)

Im Januar standen die Viertklässlertage für die 4a und 4b an. Die Werkrealschule Lenningen hat uns zu sich eingeladen und sich etwas ganz Tolles rund um das Thema Elektrizität ausgedacht. Es wurde fleißig überlegt, ausprobiert und gewerkelt, sodass am Ende bei jedem Kind "ein Licht aufgegangen" ist :D

 

Vielen lieben Dank an die Werkrealschule Lenningen für das reinschnuppern bei euch!

Teckolino (Dezember 2023)

Bei uns war im Dezember der Teckolino Zirkus zu Besuch. In einer Projektwoche durften die Kinder aus Klasse 3 + 4 Zirkusluft schnuppern und tolle Acts einstudieren. Würfel, Clowns, Akrobatik - alles war dabei. Gekrönt wurde die Projektwoche durch die Zirkusveranstaltung am Abend, wo Familien und Freunde die Teckhalle mit guter Stimmung gefüllt haben.

 

Wir sagen danke, an das Teckolino Team und die Unterstützung der Familien!


Sportstunde Klasse 1 (November 2023)

Im Sportunterricht der 1.Klassen wurde die letzten Stunden fleißig mit unterschiedlichen Bällen experimentiert. Was kann man mit einem Ball machen? Werfen, prellen, fangen, rollen, aber auch balancieren, kreiseln und kicken.  

In der letzten Doppelstunde wurde all dieses Wissen und Können noch einmal an verschiedenen Stationen angewandt. Dabei konnten auch die Lehrerinnen tolle Talente entdecken. Sowohl Schüler als auch Lehrer hatten in der schönen Teckhalle viel Freude!


Eislaufen Wernau (November 2023)

Mit der 1. + 2. Klasse ging es früh morgens mit Bus und Bahn Richtung Wernau. 

Unser Ziel: Das Eisstadion Wernau

Nach einigen Verspätung der Öffentlichen Verkehrsmittel, sind wir alle gut angekommen und waren bereit für eine schöne Zeit auf dem Eis. Einige Kindern standen das erste Mal auf dem Eis und Andere wiederum waren schon ausgestattet mit eigenen Schlittschuhen.  Was alle aber gemeinsam hatten: eine ordentliche Portion Spaß!!

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal und bis dahin darf natürlich fleißig geübt werden!


Ab sofort erreichen Sie uns auch unter diesen Email-Adressen:

Frau Niemeyer s.niemeyer@grundschule-owen.com
Frau Remmler m.remmler@grundschule-owen.com
Frau Göldner u.goeldner@grundschule-owen.com
Frau Bogdanski d.bogdanski@grundschule-owen.com
Frau Weinmann j.weinmann@grundschule-owen.com
Frau Franz s.franz@grundschule-owen.com
Frau Stümpflen c.stuempflen@grundschule-owen.com
Herr Wassermann j.wassermann@grundschule-owen.com
Frau Hole s.hole@grundschule-owen.com
Herr Kenner j.kenner@grundschule-owen.com
Herr Aures a.aures@grundschule-owen.com
   
Carmen Gelmar c.gelmar@grundschule-owen.com

Wir nutzen die ANTON-APP!

 

Den Zugangs-Code für Ihr Kind erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrerin oder Ihrem Klassenlehrer. Sollten Sie noch keinen Code erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit der jeweiligen Lehrkraft in Verbindung.

 


Sie wollen uns mit einer Spende Unterstützen?

Der Förderverein der Grundschule unterstützt viele tolle Aktionen:

VR Bank Mittlerer Neckar    IBAN      DE65 6129 0120 0003 2920 02